Archiv der Kategorie: Forum-Theater

„Ich hätte ohne das Theater nicht überleben können“

Deutliche Wort eines jungen Menschen aus dem Gaza, der 2010 beim Projekt „Die Gaza Monologe“ des Ashtar Theatre selbst einen Monolog verfasst hatte und nachher auch auf der Bühne stand. Er gehört zu den 22 Jugendlichen (von 33), die nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Ashtar-Theatre, Forum-Theater, Gewalt, Kulturelle Bildung, Palaestina | Hinterlasse einen Kommentar

Psychosoziale Theaterarbeit im Gaza braucht Unterstützung

Die Tour des ASHTAR-Theatre aus Ramallah (Palästina) mit den „Gaza Monologen“ im Rahmen der KinderKulturKarawane ist in vollem Gange. Mit der Tour will die Gruppe auch für Unterstützung ihrer psychosozialen Theaterarbeit im Gaza werben. Die psychosoziale Arbeit des Ashtar-Theatre im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Ashtar-Theatre, Forum-Theater, Gewalt, Kulturelle Bildung, Palaestina | Hinterlasse einen Kommentar

Beeindruckende Premiere in Bonn

Am vergangegen Sonntag stellte das ASHTAR-Theatre aus Ramallah seine Neuinszenierung der GAZA-MONOLOGE als Europa-Premiere im Bonner Landesmuseum vor. Dem jungen Ensemble gelang es auf beeindruckende Weise die Gaza-Monologe mit viel Bewegung auf die Bühne zu bringen. Die Texte, die leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Ashtar-Theatre, Forum-Theater, Gewalt, Kulturelle Bildung | Hinterlasse einen Kommentar

„GAZA-Monologe“ vom ASHTAR-Theatre aktueller denn jeh!

Erst Ende September kann eine Gruppe des ASHTAR-Theatre aus Ramallah bei der KinderKulturKarawane starten. Ursprünglich war geplant die Tour mit Jugendlichen aus dem Gaza, die 2010 auch schon dabei waren und die Monologe mit verfasst hatten, Anfang September nach Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Ashtar-Theatre, Forum-Theater, Gewalt, Kulturelle Bildung, Palaestina | 2 Kommentare

KinderKulturKarawane – DAS QUARTETT

Jetzt ist es endlich erschienen: DAS QUARTETT der KinderKulturKarawane! Fast 10 Jahre alt ist die Idee, ein solches Quartett zu produzieren. Rechtzeitig zum 15. Jubiläum der KKK konnten wir sie endlich in die Tat umsetzen – dank der engagierten Unterstützung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arena y Esteras, Arts for social transformation, Big Mama Lab, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Crear vale la pena, Cultura Viva Communitaria, DR Kongo, encontrARTE, Espace Masolo, Experimental Theatre Foundation, Figurentheater, Forum-Theater, Guatemala, HipHop und Modern, Kenia, Kigamboni Community Centre, Kolumbien, Kulturelle Bildung, M.U.K.A. - Projekt, Mongolischer Staat, Musical, Musik, Nicaragua, Palaestina, Parkours, Phare Ponleu Selpak, Strassenkinder, Tanz, Tanzania, Teatro Trono, The Freedom Theatre, The Golden Youth Club, Treme Terra, Umwelt, YAURI / COMPA, Zirkus | 1 Kommentar

„Das Leben ist jetzt schöner“ – Die Gaza-Monologe

In diesem Jahr ist zum ersten Mal das ASHTAR-THEATRE aus Ramallah (Palästina) bei der KinderKulturKarawane dabei. Das Theater wird 7 Jugendliche aus dem Gaza-Streifen nach Europa bringen, die im Jahr 2010 in den GAZA-MONOLOGEn ihr Erleben der Angriffe und Zerstörungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Ashtar-Theatre, Forum-Theater, Gewalt, Kulturelle Bildung, Palaestina | Hinterlasse einen Kommentar

„Es gibt viele Kinder, die Ideen haben, die Welt zu ändern“

Esther Namitla, 12 Jahre alt, war im Frühjahr 2013 mit einer Theatergruppe des „Rainbowhouse of Hope“ aus Kampala (Uganda) mit der KinderKulturKarawane in Deutschland, Österreich und Slowenien unterwegs. Die Reise hat sie so beeindruckt – „Erst später realisierte ich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Forum-Theater, Tanz, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar