Archiv der Kategorie: HipHop und Modern

STOP und die Aashray-Flowers

Seit 1998 kämpft die Nichtregierungsorganisation STOP in Indien gegen Zwangsprostitution und Mädchenhandel. Mehr als 1.500 Mädchen konnten bislang aus Bordellen befreit werden. Mit der Befreiung beginnt die eigentliche Arbeit: Reintegration, Rückführung in die Familien oder die Entwicklung von Perspektiven für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Gewalt, HipHop und Modern, Indien, Kinderrechte, Kulturelle Bildung, Mädchenhandel, Musik, SDG, STOP, Tanz | Hinterlasse einen Kommentar

DAS FINALE 2016

Am Samstagabend war es nun endlich soweit: unser alljährliches Abschlussprojekt „DAS FINALE“ fand in der Kulturkirche Altona statt. Dieses Jahr trafen dort „KCC“ aus Tansania, „Saber Viver“ aus Brasilien und „The Dreamcatchers“ aus Indien aufeinander und zeigten ihr Können auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akrobatik, Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Brasilien, HipHop und Modern, Indien, Kigamboni Community Centre, Kinderrechte, Klimagerechtigkeit, Klimawandel, Kulturelle Bildung, Musik, Saber Viver, SDG, Tanzania, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Es war ein voller Erfolg!

Der KCC begeistert in der Hamburger „Schule Tegelweg“ „In die Schule Tegelweg werden Kinder und Jugendliche aufgenommen, die durch eine körperliche Behinderung in ihrer Bewegungsfähigkeit, ihrer seelischen Entwicklung oder ihrer Lernfähigkeit beeinträchtigt sind und in der allgemeinen Schule nicht angemessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akrobatik, HipHop und Modern, Kigamboni Community Centre, Kinderrechte, Kulturelle Bildung, Tanzania | Hinterlasse einen Kommentar

KinderKulturKarawane 2016 – DAS FINALE

Am 5. November 2016 ist es wieder soweit: Die KinderKulturKarawane feiert DAS FINALE 2016 Um 19.00 Uhr startet ein phantastisches Programm in der KULTURKIRCHE ALTONA, bei dem auch der Schirmherr der KinderKulturKarawane mitmachen wird. Eintritt: € 12,00 / € 8,00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akrobatik, Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Brasilien, Dreamcatchers, HipHop und Modern, Indien, Kigamboni Community Centre, Kinderrechte, Klimagerechtigkeit, Klimawandel, Kulturelle Bildung, Musik, Saber Viver, Tanz, Tanzania, Umwelt, Zirkus | Hinterlasse einen Kommentar

KinderKulturKarawane wieder bei STAMP in Altona zu Gast

Auch in diesem Jahr war die KinderKulturKarawane wieder beim internationalen Straßenkunst-Festival STAMP vom 1.7. – 3.7. in Hamburg-Atona vertreten. Die Gruppe „Tiempos Nuevos Teatro“ aus El Salvador zeigte an zwei Tagen ihre Tanztheatertheater-Produktion „Die Farbe des Schmerzes“ open air. „Open … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Cultura Viva Communitaria, El Salvador, Flucht, HipHop und Modern, Kulturelle Bildung, Migration, SDG | Hinterlasse einen Kommentar

Tiempos Nuevos Teatro zu Gast in Hamburg

Zurzeit ist die Gruppe der „Asociación Tiempos Nuevos Teatro“ aus El Salvador im Rahmen der KinderKulturKarawane 2016 zu Gast in Hamburg. In Burgwedel am Rande von Hamburg arbeiten die jungen Künstler*innen zusammen mit Jugendlichen des Jugendclub Burgwedel und jungen Flüchtlingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Cultura Viva Communitaria, El Salvador, Flucht, Gewalt, HipHop und Modern, Kulturelle Bildung, Migration, Tanz | Hinterlasse einen Kommentar

Tote Flüsse, verödete Mangroven, hungerndes Volk

Das Zentrum „Saber Viver“ nimmt im Herbst an der KinderKulturKarawane 2016 teil. Jetzt hat die „Companhia Dança Nativos“ („Ensemble traditioneller Tänze“) von „Saber Viver“ einen Video-Clip gedreht, der Einblicke in ihre neueste Bühnenproduktion „Rios Mortos, Mangue Sem Vida, Povo Com … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung für nachhaltige Entwicklung, Brasilien, Gewalt, HipHop und Modern, Musik, Saber Viver, SDG, Tanz, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar