Arena y Esteras verzaubern das Stadttheater Wilhelmshaven

11417813_946667488698412_6183158540015630732_oEin Hauch von Magie liegt in der Luft, wenn Arena y Esteras auf der Bühne spielen.
Mit viel Feingefühl und einer beeindruckenden Leichtigkeit vermitteln sie ihrem Publikum die Geschichte einer anderen Zeit, einer anderen Kultur und einer anderen Ebene.
Gleichzeitig ist ihr Stück „Leyendas y Malabares“ durch simple Gesten und ausdrucksstarke Mimik greifbar und verständlich. Denn die peruanische Gruppe sucht während ihrer Aufführungen immer wieder Kontakt zum Publikum und bringt jeden Zuschauer durch die bunte Mischung aus Theater, Zirkus und Tanz zum Lächeln.

Während Arena y Esteras die nächsten zwei Tage auf dem Kirchentag in Stuttgart anzutreffen sind, waren sie die vergangenen drei Tage zu Besuch in Wilhelmshaven. Dort haben sie, neben einem weiteren Auftritt und einem Workshop, im Stadttheater gespielt. Auf so einer großen Bühne vor einem ebenso großen Publikum spielen zu dürfen, ist für die jungen KünstlerInnen der Gruppe eine besondere Ehre.

Die tollen Fotos, die während dieser Veranstaltung entstanden sind, wollen wir euch natürlich nicht verwähren, also klickt euch doch mal durch die untenstehende Gallerie und lasst euch inspririeren.

Informationen zu kommenden Aufführungen und Workshops gibt es auf dem Tourplan von Arena y Esteras.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Arena y Esteras verzaubern das Stadttheater Wilhelmshaven

  1. Carola Unser sagt:

    Liebe Kinderkulturkarawane, herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit, die uns drei sehr besondere Tage beschert hat. Es war ein großes Geschenk ARENA Y ESTERAS hier zu haben. Vielen Dank!
    Alles Gute weiterhin! Carola Unser (Leitung Junge Landesbühne

Kommentar verfassen