Nassoro Mkwesso von KCC in Hamburg!

4 - zaDhnMCSeit dem 22. Mai ist Nassoro Mkwesso, der Leiter vom Kigamboni Community Centre in Hamburger Schulen unterwegs, um die Schulklassen auf den Besuch der Jugendlichen aus Tansania vorzubereiten. KCC ist zusammen mit den Dreamcatchers aus Indien Teil des Projekts „creACTiv für Klimagerechtigkeit„, welches1 - fTRuj8l im Rahmen der KinderKulturKarawane stattfindet. Deshalb war er zu Besuch an der Fritz-Schuhmacher-Schule in Langenhorn und der Schule am See in Steilshoop

Nassoro erzählte den Hamburger SchülerInnen über seine Heimat Tansania und wie diese vom Klimawandel betroffen ist. Zudem brachte er ihnen Umweltbewusstsein näher, zum Beispiel, indem er die Kinder selbständig in einer Art Rollenspiel erarbeiten liess, was Deutschland in Sachen Klimagerechtigkeit für Tansania machen könne und umgekehrt.

Außerdem erarbeitete er mit den Schülern in2 - OznBwX4 Langenhorn eine kleine Theaterszene, die die Grundlage für eine gemeinsame Aufführung des Kigamboni Community Center’s und der Schüler aus Langenhorn darstellt.

Zum Abschluss führte Nassoro den Schülern noch ein paar Akrobatiktricks vor, als kleinen Vorgeschmack auf die Gruppe Jugendlicher aus Tansania. Die Schüler waren begeistert von Nassoro und wollten ihn gar nicht mehr gehen lassen. Er musste ihnen sogar versprechen, die Klasse zu besuchen, sobald er mit seiner Gruppe in Deutschland sei. Danach lud der Klassenlehrer die gesamte Klasse und Nassoro auf ein Eis ein.gVnkjBR - Imgur

In Steilshoop legte Nassoro den Fokus mehr auf die Akrobatik und übte erste Menschenpyramiden und Akrobatiktricks mit den Schülern ein, die begeistert waren und sich teils schon erste Figuren selbst erarbeiteten.

Vorher durfte Nas aber das Vergnügen haben, zum ersten mal in seinem Leben auf Inlinern zu stehen und wurde von dem Sportlehrer durch die Halle geführt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen